Aktuelles

Stellenanzeige: akt keine

___________________________________________________________________________

Am Di 27.10. wurde durch ein positives Testergebnis die Türkise Gruppe vorsorglich durch das Gesundheitsamt Miesbach für 2 Wochen geschlossen. Alle Betroffenen Eltern und Mitarbeiter werden über uns mit einem Schreiben vom Gesundheitsamt Miesbach informiert. Das Schreiben geht an jeden Betroffenen per Post raus, hier aber schon vorab zum runterladen.

Gesundheitamt Schreiben Kita Türkise Gruppe

Das Schreiben gilt für Kinder und Mitarbeiter.

Termibuchungen für einen Test vom LK Miesbach unter: https://www.terminland.de/testzentrum-miesbach/

Die Türkise Gruppe öffnet wieder am 10.Nov 2020.

__________________________________________________

Der Vorschulabend am Do 29.10.20 wird aufgrund der akt Entwicklung verschoben auf Jan. 2021. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

_______________________________________________________________________

Seit 18.10.20 gilt im Landkreis Miesbach auch für Kindergärten die „gelbe“ Warnstufe. Das bedeutet, dass alle Erwachsenen im Kindergarten eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen.

Infoseite des Landkreis Miesbach

________________________________________________________________________

Info vom Landratsamt Miesbach:

Viele Anrufe besorgter Eltern landen derzeit im Gesundheitsamt mit der Frage, ob Geschwisterkinder wegen KiTa-Schließungen bzw. Klassenschließungen (Indexfall in einer Klasse – die betroffene Klasse wird als KP1 eingestuft und geht 14 Tage in Quarantäne) weiter in andere Klassen bzw. weiter in die Kindertagesstätten gehen dürfen.
Geschwisterkinder von Kontaktpersonen (KP 1) dürfen weiter ihre entsprechende Einrichtung besuchen.
Falls sich in der Familie ein positives Testergebnis ergibt, ändert sich das natürlich.

________________________________________________________________________

Info für: St Martin 2020

Das Martinsfest können/dürfen wir leider so wie geplant nicht durchführen. Wir arbeiten an einer Gruppenlösung.

_________________________________________________________________________

Liebe Eltern,                                                Stand 19.10.2020

Ab 1.Juli 2020 ist wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb in der Krippe und Kindergarten!

Eingeschränkter Regelbetrieb bedeutet, dass alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung wieder regulär besuchen dürfen, sofern sie
– keine Krankheitssymptome aufweisen,
– nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen bzw. seit dem Kontakt mindestens 14 Tage vergangen sind und
– keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen.

Familien die in  Risikogebieten einen Urlaub verbringen, müssen eine 14Tage Quarantäne durchlaufen, oder einen Negativ_Test vorweisen (dies gilt auch für Kurzreisen bis 48h „wenn die Reise dem Besuch einer kulturellen Veranstaltung, eines Sportereignisses oder einer sonstigen Freizeitveranstaltung dient. Die Ta­ges­wan­de­rung und der Ta­ges­s­ki­aus­flug mit der Fa­mi­lie sind keine Frei­zeit­ver­an­stal­tun­gen“, bevor die Kinder wieder in den Kindergarten/Krippe kommen dürfen. (akt Liste im Link)

Alle Anmeldung (egal wie lange) für Nachmittagsbetreuung der Schüler laufen ab Sep’20 über Frau Carmen Theer: 01512/298 5065     Mail: nachmittagsbetreuung@fischbachau.de

Das Konzert für unsere Sternschnuppenband ist vorerst auf 28.Nov ’20 verschoben.

hier das aktuelle aus Bayern über Corona

_______________________________________


Termine im Jahreslauf: Termine im Kindergartenjahr 2020_21


Aktuelles zum Masernschutzgesetz Masernschutzgesetz Zeiten+Masernschutzgesetz Umsetzung

________________________________________

Stand: 19.10.2020

offene Plätze für Krippen-/Kindergartenjahr 2020/21:

Kindergarten: 0

_____________

Krippe: 0

Gruppe türkis (7:00 – 16:00 h) 0 x 5 Tage

Gruppe weiß (7:30 – 12:30 h) 0 x Mo/Di/Mi, 0 x Do/Fr

______________

Grund-Schülerbetreuung im Kindergarten: 0

(nur bis 16:00Uhr, bis 14:30Uhr wird in der Grundschule Elbach angeboten)