Aktuelles

                                                                     Stand: 22.09.2021

 3 Gruppen im Kindergarten (Rathausweg1) / Krippe (Rathausweg2) sind aktuell von einem C19 Ausbruch betroffen. Das Gesundheitsamt Miesbach hat die Gelbe und Grüne Gruppe bis einschl 24.09.21 geschlossen. Die Türkise Gruppe ist bis einschl 26.9. geschlossen. Für die verschiedenen Gruppen gelten unterschiedliche Anweisungen.

Türkise Gruppe: alle Kinder in häusl Quarantäne bis einschl 26.9. , frei-testen für Kinder ab 21.09. mittels zertifizierten Schnelltest ist möglich (Notgruppe, siehe unten)

Gelbe Gruppe: alle Kinder in häusl. Quarantäne bis einschl. 24.09., frei-testen für Kinder ab 20.09. mittels zertifizierten Schnelltest ist möglich (Notgruppe, siehe unten)

Grüne Gruppe: alle Kinder in häusl. Quarantäne bis einschl. 23.09., frei-testen ab 19.09. mittels zertifizierten Schnelltest ist möglich (Notgruppe, siehe unten)

Ab Montag den 27.09. ist vorraussichtlich der Kindergarten Rathausweg 1 + Krippe Rathausweg 2 wieder normal geöffnet.

Anschreiben für Türkise Gruppe: Elternanschreiben Gruppe türkis KIGA Hundham 20210920

Anschreiben für Gelbe Gruppe: Kindergarten Hundham_gelbe Gruppe_Elternanschreiben_LRA_MB_20210915

Anschreiben für Grüne Gruppe: Kindergarten Hundham_grüne Gruppe_Elternanschreiben_LRA_MB_20210915

 

„frei-testen“ oder zum Ende der Quarantäne bedeutet (immer für symptomlos und/oder neg getestete):

Kinder: nach 5 Tagen durch zertifizierten Antigen Schnelltest (Testzentrum, Arzt, Apotheke, Teststation etc…) oder PCR Test (zum späteren Besuch des Kindergarten/Krippe benötigen wir anschließend keinen 2. Test, wenn Freitestung erfolgte), ODER

nach 10 Tagen zertifizierter Antigen Schnelltest oder PCR 

Eine der beiden Varianten ist immer notwendig für den späteren Besuch!

 

Die Gelbe und Grüne Gruppen öffnen wieder am Mo 27. Sep. (keine Notgruppe wegen Personalmangel)

Die Türkise Gruppe öffnet wieder am Mo 27. Sep.  (keine Notgruppe zugelassen)

____________________________________________________________

Stellenanzeige: Erzieher:in/Kinderpfleger:in Krippe

_______________________________________________________________________

Informationen vom Bürgermeister Johannes Lohwasser an die Eltern bzgl Gefahrenstellen: Hinweise zu Gefahrenstellen

_______________________________________________________________________

Seit 18.10.20 gilt im Landkreis Miesbach auch für Kindergärten die höhere Warnstufe. Das bedeutet, dass alle Erwachsenen im Kindergarten eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen, wenn Sie die Kinder bringen / holen.

Infoseite des Landkreis Miesbach

________________________________________________________________________

Liebe Eltern,                                               

im Regelbetrieb bedeutet es, dass alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung wieder regulär besuchen dürfen, sofern sie
– keine Krankheitssymptome aufweisen,
– nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen bzw. seit dem Kontakt mindestens 14 Tage vergangen sind und
– keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen.

hier das aktuelle aus Bayern über Corona

___________________________________________________________________________

Alle Anmeldung (egal wie lange) für Nachmittagsbetreuung der Schüler laufen ab Sep’20 über Frau Carmen Theer: 01512/298 5065     Mail: nachmittagsbetreuung@fischbachau.de

________________________________________________

Termine im Jahreslauf: Termine im Kindergartenjahr 2020_21

________________________________________

Aktuelles zum Masernschutzgesetz Masernschutzgesetz Zeiten+Masernschutzgesetz Umsetzung

________________________________________

offene Plätze für Krippen-/Kindergartenjahr 2021/20:

Kindergarten: 0

_____________

Krippe: 0

Gruppe türkis (7:00 – 16:00 h) 0 x 5 Tage, 0 x Mo/Di/Mi, 0 x Do/Fr

Gruppe weiß (7:30 – 12:30 h) 0 x 5 Tage, 0 x Mo/Di/Mi, 0 x Do/Fr

______________